© 2018 by KANJERO-STUDIOS alle Rechte vorbehalten
kanjero-studios/barschundbaer
2018 Barsch und Bär Erlebtniswelt (Er lebt) es stehen wieder drei Touren auf den Programm.
Geschichte: Die MTB Bewegung: “Barsch und Bär Enduro” entstand 2012 durch ein Hobby und Leidenschaft der Typen, die sich sagten lass uns das mit der Welt teilen. Sie fuhren durch die Heimat und entdeckten viele Möglichkeiten hier zu fahren, verrückt und etwas Wahnsinn wahren die Zutaten für die Erste Enduro 2013 zwei weitere (2014 und 2015) sollten erfolgreich folgen. 2016 ein Umbruch der Plan B musste herhalten und so wurde diese Form im emotionaler Zerrissenheit beendet. Alle die diese Bewegung unterstützt haben, danken wir. 2017 die ersten BBE-Touren es gab wieder neue Trails zu entdecken und auch das erst mal bei Nacht.
BBE 2013 BBE 2014 BBE 2015 BBE 2016 Plan B
Philosophie von erster Stunde: Kommerzieller Gewinn ist uns egal, Spaß am Radfahren nicht. Von der Region, für die Region - wir nennen sie “Heimat”.  
Weitere Informationen folgen
Touren? - wo bleibt da der Reiz!
Zeit, Zeit…, Wettkämpfe wo ich dem hinterher renne (fahr) was eh knapp ist - Nein! Mountenbiken ist für mich Ausgleich, Erholung in der Anstrengung und Natur. Raus - Luft, Sonne oder auch mal Regen spüren. Links und Rechts der Wege blicken oder einfach anhalten und genießen. Nervenkitzel besteht dennoch auf jeden Trail den ich gen Tal rocke. Radfahren kann man allein - ja - aber jeder der in den Genuss einer kleinen Gruppe gekommen ist weiß wie motivieren so eine Dynamik ist. Genau dafür sprechen Touren. Und warum mit dem Local (lokalen Typ)? Jeder Baum und Stein kennt mich - macht Platz, da er sonst weichen muss. Ich fahre Wöchentlich seit vielen Jahren in meiner Heimat herum, kenne alle Trails der Region von Anfang an und pflege sie. So ist eine Einschätzung welche Trails geeignet sind oder wo welcher kränkelt für mich einfach. Du/Ihr profitiert von diesem Wissen und könnt euch voll und ganz aufs radeln freuen.  
Was feiern Wir? In der Planung zu BBE 2015 war klar wir brauchen ein Warnzeichen. Gefahr - Achtung ( ! ) war uns  zu langweilig. Eine echte Alternative: >>hier ist die Scheiße am Dampfen<< Idee: “Heißen Scheiß” war geboren. am 27.März 2018 jährt sich dieses Ereignis zu 4. mal Grund genug zu feiern. Deshalb teilen wir auch den geilen Scheiß, wer 2018 startet bekommt einen originalen “Heiße Scheiße”-Aufkleber.
© 2017 by KANJERO-STUDIOS alle Rechte vorbehalten
kanjero-studios/barschundbaer
2018 Barsch und Bär Erlebtniswelt (Er lebt) es stehen wieder drei Touren auf den Programm.
Geschichte: Die MTB Bewegung: “Barsch und Bär Enduro” entstand 2012 durch ein Hobby und Leidenschaft der Typen, die sich sagten lass uns das mit der Welt teilen. Sie fuhren durch die Heimat und entdeckten viele Möglichkeiten hier zu fahren, verrückt und etwas Wahnsinn wahren die Zutaten für die Erste Enduro 2013 zwei weitere (2014 und 2015) sollten erfolgreich folgen. 2016 ein Umbruch der Plan B musste herhalten und so wurde diese Form im emotionaler Zerrissenheit beendet. Alle die diese Bewegung unterstützt haben, danken wir. 2017 die ersten BBE-Touren es gab wieder neue Trails zu entdecken und auch das erst mal bei Nacht.
BBE 2013 BBE 2014 BBE 2015 BBE 2016 Plan B
Philosophie von erster Stunde: Kommerzieller Gewinn ist uns egal, Spaß am Radfahren nicht. Von der Region, für die Region - wir nennen sie “Heimat”.  
Weitere Informationen folgen
Touren? - wo bleibt da der Reiz!
Zeit, Zeit…, Wettkämpfe wo ich dem hinterher renne (fahr) was eh knapp ist - Nein! Mountenbiken ist für mich Ausgleich, Erholung in der Anstrengung und Natur. Raus - Luft, Sonne oder auch mal Regen spüren. Links und Rechts der Wege blicken oder einfach anhalten und genießen. Nervenkitzel besteht dennoch auf jeden Trail den ich gen Tal rocke. Radfahren kann man allein - ja - aber jeder der in den Genuss einer kleinen Gruppe gekommen ist weiß wie motivieren so eine Dynamik ist. Genau dafür sprechen Touren. Und warum mit dem Local (lokalen Typ)? Jeder Baum und Stein kennt mich - macht Platz, da er sonst weichen muss. Ich fahre Wöchentlich seit vielen Jahren in meiner Heimat herum, kenne alle Trails der Region von Anfang an und pflege sie. So ist eine Einschätzung welche Trails geeignet sind oder wo welcher kränkelt für mich einfach. Du/Ihr profitiert von diesem Wissen und könnt euch voll und ganz aufs radeln freuen.  
Was feiern Wir? In der Planung zu BBE 2015 war klar wir brauchen ein Warnzeichen. Gefahr - Achtung ( ! ) war uns  zu langweilig. Eine echte Alternative: >>hier ist die Scheiße am Dampfen<< Idee: “Heißen Scheiß” war geboren. am 27.März 2018 jährt sich dieses Ereignis zu 4. mal Grund genug zu feiern. Deshalb teilen wir auch den geilen Scheiß, wer 2018 startet bekommt einen originalen “Heiße Scheiße”-Aufkleber.